Header_2015

Sachkunde Hygiene (geförderte Maßnahme)

Die Infektionshygieneverordnung wurde mit dem Erlass vom 24. März 2010 des Hessischen Ministeriums für Arbeit, Familie und Gesundheit konkretisiert.

Gemäß §1 (1) unterliegen folgende Berufsfelder dieser Verordnung:

  • Haarpflege
  • Kosmetik
  • Fußpflege
  • Ohrlochstechen
  • Tätowieren und Piercing

Die im Erlass geforderte Sachkunde muss im Rahmen einer medizinischen Fachausbildung mit dem Unterrichtsfach „Hygiene“ erworben sein oder durch Teilnahme an einem fachlich geeigneten Kurs (Sachkundekurs) erworben werden.

Achtung: Podologen, bzw. medizinische Fußpfleger müssen diesen Kurs nachweisen!

 

Inhalt und Details 50-stündiger Spezialkurs (davon 10 Stunden Selbststudium des ausgehändigten Materials)

  1. Hygiene und Mikrobiologie Grundlagen, Definitionen, über Blut übertragbare Infektionen, Zielsetzung
  2. Rechtliche Grundlagen Hessische Infektionshygieneverordnung, IfSG, TRBA 250, Biostoffverordnung, MPG und MPBetreibV,
    RKI-Empfehlungen: Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten
  3. Hygienemanagement, Hygieneplan, R&D-Plan, jährliche Unterweisung, Anforderungen an Räume und Ausstattung, Anforderungen an Tätigkeiten und Instrumente, Anforderung an persönliche Schutzausrüstung, Vorbereitung und Nachbehandlung des Klienten
  4. Reinigung und Desinfektion, Oberflächen, Inventar, Wäsche, Desinfektionsmittelkunde
  5. Instrumentenaufbereitung, Einteilung in Einweg-/Mehrweginstrumente, Räumliche und organisatorische Aspekte der Aufbereitung, Risikobewertung, Reinigung und Desinfektion von Instrumenten, Verpackung, Verpackungsmaterialien, Sterilisation, Lagerung
  6. Entsorgung, Kontaminiertes Material, verletzungsgefährdende Materialien
  7. Erfolgskontrolle/Abschlussprüfung

Erfolgreiche Teilnehmer erhalten ein entsprechendes Zertifikat.

 

Dozent: Peter Gabler, Staatlich geprüfter Desinfektor

Diese Weiterbildung ist nach AZAV zertifiziert und kann somit von der Agentur für Arbeit durch einen Bildungsgutschein gefördert werden.

Termine:

19./20./26.01.2019

06./07./13.04.2019

13./14./20.07.2019

19./20./26.10.2019

jeweils von 09:30 bis 17:45 Uhr

Nächste Termine

Fußpflege und Nagelmodel­lage (geförderte Maßnahme)

09.01. – 28.02.2019

Fußpflege

09.01. – 13.02.2019

Visagistik: Basis:

14.01.–16.01.19

Visagistik: Profi:

17.+18.+21.01.19

Styling (geförd. Maßnahme)

16.01. – 07.05.2019

Sachkunde Hygiene (40h)

19./20./26.01.2019

Hairstyling

23.01. – 25.01.2019

Typ-, Farb- und Stilberatung

30.01. – 01.02.2019

Nagelkorrektur

01.02.2019

Figur- und Imageberatung

04.02. – 06.02.2019

Diabetischer Fuße

08.02.2019

Sachkunde Hygiene (8h)

09.02.2019

Permanent-Make-up

12.02. – 15.02.2019

Permanent-Make-up (geförderte Maßnahme)

12.02. – 03.04.2019

Termine für 2019 hier

facebook-logo