Header_2015

Styling (geförderte Maßnahme)

Stylist – ein Traumberuf mit vielen Chancen und internationalem Einsatzgebiet. Ihre Einstiegsmöglichkeit in die Welt des Glamours und der Prominenz. Als Stylist stehen Ihnen viele Arbeitsbereiche offen. Sie arbeiten z.B. in Fotostudios, Agenturen, bei Modeaufnahmen für Kataloge, für Werbeagenturen, beim Film, für Werbespots oder Musikclips, Veranstaltungen, auf Konzerten u.v.m.

Weitere Möglichkeiten bieten die Arbeiten bei z.B. Kosmetikkonzernen, Verlagen, Parfümerien.

Unser Seminar „Styling“ umfasst neben der Visagistik auch das Hairstyling, die Typ-, Farb- & Stilberatung und Figur- & Imageberatung.

Um die individuellen Ansprüche der Kunden, Fotografen und Models gerecht zu werden, reicht oft die Visagistik alleine nicht aus. Deswegen haben wir für Sie unser Repertoire erweitert und bieten Ihnen eine Komplettausbildung zum Stylisten an.

Visagistik

  • Merkmale eines Gesichts erkennen
  • Positive Merkmale typgerecht unterstreichen
  • Negative Merkmale bagatellisieren
  • Anatomie
  • Lichttechnik
  • Warenkunde
  • Schminktechnik
  • Der Aufbau des professionellen Make-up
  • Gesichtseinteilung
  • Form und Lage von Augenbrauen, Augen, Lippen und Wangen sowie das Auftragen der verschiedenen Produkte, um Korrekturen durchzuführen
  • Praktisches Arbeiten eines Tages- u. Abend-Make-up auf Visagistenniveau
  • Camouflage-Make-up
  • Kaschieren durch Hell-Dunkel-Effekte (z.B. von zu langen oder schiefen Nasen, von zu breiten, langen, kantigen Gesichtern)
  • Braut- Make-up
  • Fotomodell- Make-up für Farb- und Schwarz-Weiß-Fotos
  • Studio- und Außenaufnahmen
  • Fernseh- und Video-Make-up
  • Bühnen- und Laufsteg-Make-up
  • Faschings-Make-up
  • Fantasie-Make-up

Hairstyling

  • Proportionsverhältnisse von Kopf und Körper zur Bestimmung der Haarlänge
  • Haaroberflächenbeurteilung
  • Haarqualität
  • Haarfarbenbeurteilung
  • Gesichtsformen
  • Profil
  • Haare und Persönlichkeit
  • Erstellung von Frisuren
  • Föhntechniken
  • Curlen mit dem Lockenstab
  • Anwendung verschiedener Wickler
  • Kreppeisen
  • Glätten
  • Steck- / Hochfrisuren
  • Hochfrisuren
  • Haarknotenpolster und Knotenrollen
  • Haarschmuck
  • Haarteile und Zöpfe

Typ, Farb & Stil

  • Wie hat sich die Farb- und Stilberatung entwickelt?
  • Warum passt ein bestimmter Mensch in eine Farbgruppe?
  • Farbharmonie und die persönliche Ausstrahlungskraft
  • Farbentheorie
  • Einteilung der Farben in Jahreszeitengruppen Steckfrisuren
  • Typenbestimmung
  • Eigene Analyse unter fachlicher Betreuung Haarschmuck
  • Kleidungsstil in Verbindung mit Typenbestimmung
  • Farben und Formen in Verbindung mit der Raumgestaltung, bezogen auf die einzelnen Farbtypen

Figur & Image

  • Was ist Figur – und Imageberatung?
  • Was möchte man mit Figur – und Imageberatung erreichen?
  • Nach welchen Kriterien wird ein Körper ausgemessen?
  • Wie errechnet man die Körpermaße?
  • Welche Körperlinien gibt es?
  • Welchen Einfluss hat die Körperlinie auf die richtige Kleidung?
  • Wie kaschiert man Problemzonen durch Kleidung?
  • Erarbeitung der perfekten Linienführung in Kleidung, Accessoires, Ärmellängen, Hosenformen, Brillen, Halsausschnitten, etc.

Der Unterricht wird von professionellen Stylisten und Friseuren geleitet. Somit ist eine optimale Betreuung gewährleistet.

Das Seminar dauert insgesamt 15,2 Wochen und der Unterricht findet Montag bis Freitag von 09:45 Uhr statt.

Termine:

18.01. – 08.05.2017

17.05. – 31.08.2017

06.09. – 21.12.2017

Nächste Termine

Sachkunde Hygiene

18./19./25.11.2017

Nagelkorrektur

24.11.2017

Nageldesign

27.11. – 29.11.2017

Hairstyling

30.11. – 02.12.2016

Diabetischer Fuß

01.12.2017

Permanent-Make-up

12.12. – 15.12.2017

Hairstyling

06.12. – 08.12.2017

Sachkunde Hygiene (8 h)

16.12.2017

Fußpflege und Nagelmodellage

10.01. – 01.03.2018

Fußpflege

10.01. – 14.02.2018

Visagistik: Basis:

15.01.–17.01.18

Visagistik: Profi:

18.+19.+22.01.18

Styling

17.01. – 07.05.2018

Sachkunde Hygiene

20./21./27.01.2018

Termine für 2017 hier

facebook-logo