Unsere Schule bietet auch eine spezielle Ausbildung in Form der Abendschule für Sie an.

Dieser Ausbildungsgang ist besonders geeignet für berufliche Wiederein- und Umsteiger, Frauen und Männer mit Familie und entsprechend geplanter Tageseinteilung.

Im heutigen stressbelasteten und schnelllebigen Alltag wird Ganzkörperkosmetik, Wellness und Spa für viele Menschen aus gesundheitlichen und entspannenden Aspekten heraus besonders wichtig.

Diese Ausbildung wird diesen Anforderungen gerecht und umfasst folgende Themen:

Fachtheorie:

  • Dermatologie
  • Anatomie
  • Innere Medizin
  • Neurologie / Psychologie
  • Endokrinologie
  • Blut
  • Lymphatisches System
  • Herz und Kreislauf
  • Atmung
  • Verdauung

Theorie:

  • Hygiene
  • Notfallmedizin
  • Ernährungskunde
  • Kosmetische Rohstoffe u. Päparate
  • Warenkunde
  • Gerätekunde
  • Marketing

Behandlungskosmetik:

  • Hautdiagnosen
  • Hautreinigung
  • Kompressen
  • Klassische Ganzkörpermassage (z.B. Gesicht, Hals, Dekolleté)
  • Teilmassagen (z.B. Rücken, Beine)
  • Methoden der Hautschälung (Peeling), manuell und apparativ
  • Packungen und Masken
  • Institutpflege der verschiedenen Hauttypen
  • Kosmetische Kurbehandlung
  • Alterungsprozess und Gegenmaßnahmen
  • Augenbrauenkorrektur
  • Augenbrauen und Wimpern färben
  • Depilation
  • Hot Stone
  • Ayurvedische Massagen
  • Thalasso
  • Autogenes Training
  • Entspannungstherapien
  • Farblichttherapien
  • Aromatherapien
  • Lymphdrainagen
  • Bodywrapping
  • Reizstrombehandlung
  • Tiefenwärmebehandlung
  • Ultraschallbehandlung
  • Vakuum-Saugpumpenmassage
  • Body Make-up

Die fundierte Ausbildung erfolgt in Form der Abendschule, 1 Semester (6 Monate) mit Schulferien. Der Unterricht findet 2x wöchentlich am Mittwoch und Donnerstag in der Zeit von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr statt.

Berufliche Voraussetzungen:

  1. Ärztliches Attest
  2. Polizeiliches Führungszeugnis
  3. Hauptschulabschluss erforderlich

Ein berufsbegleitendes Praktikum ist für diese Ausbildung vorgeschrieben.

Termine:

09.04.2018 – 27.09.2018

01.10.2018 – 28.03.2019